Mobirise

Rigi Anker Cup 2020

Am Morgen regnete es leicht, aber das kann 16 Seglerinnen und Segler nicht abhalten nach Arth zu kommen, um am Rigi Anker Cup zu starten. Bei Wurst und Brot wird um 12h die Taktik besprochen und Punkt 13h ertönt das Horn von Christoph. Es wird gestartet. Es hat Wind und jetzt heisst es die schnellste Streck zur Boje zu segeln. Zwei Segelboot können sich nach kurzer Zeit vom Feld lösen. Ein spanendes Rennen beginnt. Der Wind verspricht einige Spannung. Er ist launisch. Einmal bläst er da ein anderes mal dort. Am Abend sind sichalle einig, eine tolle Regatta konnte gesegelt werden. Und mit dem Whisky Glas für den Skipper wird die Regatta in Erinnerung bleibeigen. 
Rangliste:

Mobirise

Ballon Regatta 2020

Ein Sonntag nicht wie jeder andere. Grosse Regentropfen fallen vom Himmel und am Morgen um 08:00h kommt bei den Helfern keine richtige Ballon Regatta Stimmung auf. Etwas unmotiviert wollen sie in der Werfthalle der KIBAG Marina mit dem Druckluft-kompressor die Ballone aufblasen. Leider gibt es ein technisches Problem. Und jetzt, wo so schnell einen Kompressor herholen. Auf der einen Seite ist man froh, dass es regnet. Aber auf der anderen Seite ist die Ballonregatta immer eine lustige und spannende Regatta. 
Wir vertrösten auch die Ballonauswerfer Fritz und Su auf das nächste Jahr und werden bei Rasmus im 2021 intervenieren und um schönes Wetter bitten. 

Mobirise

Chääs-Plausch 2020

Der Corona Virus hat uns immer noch im Griff. Es wäre fast fahrlässig unsere Mitglieder mit einer Ansteckung zu gefährden. Darum hat sich der Vorstand schweren Herzens entschlossen auf diesen Anlass unter dem Motto "blibed gsund" zu verzichten. 

Chlausabig 2020

Die Ansteckungen haben sich Ende Oktober massiv erhöht, sodass der Bundesrat viele Veranstaltungen verboten hat. Dadurch fällt auch unser Chlausabig dem Corona Virus zum Opfer. Wir freuen uns aber auf die neue Saison. Hoffentlich wird alles besser. 

Mobirise

Generalversammlung 2020

Der Corona Virus hat die Schweiz im Griff. Auch der Segelclub muss sich an die Regeln des BAG halten und die Mitglieder schützen. Das heisst, keine Ansammlungen von mehr als 5 Personen, mindestens einen Abstand von 2 m einhalten und wenn immer möglich zu Hause bleiben. Darum wird die Generalversammlung, zum ersten Mal in der Geschichte des Segelcubs, schriftlich abgehalten. Den Mitgliedern wurden die Anträge des Vorstands schriftlich zugestellt. Dann hatten die Mitglieder die Möglichkeit dazu Stellung zu nehmen. Das Jahresprogramm 2020 wurde somit gültig. Wir hoffen, dass wir trotz Corona Virus im Sommer unser Hobby Segeln ausüben können.

Mobirise

Ansegeln 2020

Die Saison ist eröffnet. Unser Präsident hat das Ansegeln im herkömmlichen Sinn abgesagt. Aber diejenigen, die das Schiff im Wasser haben und die Lust hatten das Schiff zu bewegen, für die fand das Ansegeln mit dem geforderten social distancing corona statt. Diese Vorgabe wurde unter den Teilnehmenen eingehalten. War doch nur die Biga 270 auf dem See. Am Nachmittag stiess dann auch noch die Bavaria 29 Speed dazug. Somit ist die OSCA Saison offiziell eröffnet. Röbi und Edy mit Crew haben den Wind, die Sonne und das Segeln genossen. Hoffen wir , dass wir unsere Regatten gemäss Programm durchführen können. 

Mobirise

Segelweekend 15./16. August 2020

Ein Weekend ganz im Sinne des Segelns kann nun nach längeren Corona Zeit durchgeführt werden. 10 Segelboote mit Crew treffen sich am Samstagmorgen um sich an der ersten Regattta, das Zeitfahren, zu messen. Am Nachmittag dann den Obersee Cup und am Abend die Nachtregatta. Das Wetter war schön, die Stimmung war toll, was will man noch mehr. Einzig der Wind dürfte noch etwas mehr blasen. Die Crews sind aber schon zufrieden, dass es Wind hat. 
Der Sonntagmorgen startet mit einem Frühstück unter Segler. Des Seemansgart kommt dabei nicht zu kurz. Um 11h dann der letzte Start zur Sommerregatta. 
Es war anstrengen aber schön. 

Page was started with Mobirise